Mietbedingungen

Sie verpflichten sich mit dem gemieteten Booten und dem Zubehör sorgfältig umzugehen und
sich an bestehende Regeln und Gesetze zu halten.
Zum Mieten eines Bootes benötigen Sie einen gültigen Personalausweis, welcher bei mir nicht einbehalten wird.
Eine Kaution ist nicht zu hinterlegen

Der Mieter haftet für das Zubehör und die gemieteten Boote, die in sauberem Zustand zurück zu geben sind.
Zubehör muss auch ersetzt werden, wenn es stark beschädigt und nicht mehr zu benutzen ist,
z. B. Deckel der Tonne defekt oder angebrochenes Paddel bzw. heraus gebrochene Ecke,
Schwimmweste eingerissen oder Teile fehlen u.s.w.! Der Mieter kann diese von Ihm beschädigten Sachen, nach Bezahlung, selbstverständlich mitnehmen.

Die Wiederbeschaffung und Reparatur Preise entnehmen Sie bitte folgender Auflistung.

Schwamm 5,00 Euro
Zurrgurt 8,00 Euro
4 Meter Leine 12,00 Euro
6,0 Liter Tonne 22,00 Euro
Schwimmweste 50,00 Euro
Stechpaddel 60,00 Euro
Doppelpaddel 80,00 Euro
Kajak-Kindersitz 100,00 Euro
Kajaksitz 300,00 Euro
Kanusitz 90,00 Euro
Kajak Sunny 950,00 Euro
Kajak Summerwind 1.050,00 Euro
Kanu Yoho 1.200,00 Euro
Kanu Cheeroke 1.500,00 Euro
Abgerissener Tragegriff 60,00 Euro

Loch oder Riss im Boot nach Arbeitsaufwand und Wertminderung nach Reparatur.